Panorama — Urban — Timelapse

Über uns

Wir bauen die Seite gerade neu auf, deswegen sind noch nicht alle Inhalte der alten Seite verfügbar!!!

Unser Antrieb

Als erstes einmal, was bedeutet ePSh? Diese “sprechbare” Abkürzung ist aus unseren ehemaligen Kürzeln entstanden.
Mitte 2011 haben wir uns zwar das JA – Wort gegeben, aber der Name blieb bestehen.

Zusammen betreiben wir die Fotografie seid ca. 2007.
Viel haben wir zusammen erlebt; und davon möchten wir hier euch berichten.
In den vergangenen Jahren haben sich einige Schwerpunkte herauskristallisiert:
– Panoramen
– People/Portrait
– Skurile und verlassene Orte
– Landschaften
– Makro Fotografie
– Selfies

Gemeinsam verbindet uns mittlerweile die Vorliebe für Lost/Abandoned Places oder wie es so schön heißt Urban Explorations.
Durch unsere aktive Zeit als Geocacher haben wir schon viele Lost Places besucht und dort immer mehr erlebt, als der Cacheowner verlangte.

Teilweise planen wir sogar ganze Urlaube, um Abandoned Places zu besuchen. Im März 2012 zum Beispiel waren wir 4 Tage in Oranienburg, um die Heilstätten Grabowsee zu besuchen.
Im Moment sind unsere Zugpferde eine Canon EOS 7D und als Zweitkamera eine EOS 350D. Diverses Equipment wie Objektive und anderes füllen unsere Rucksäcke und Koffer.
Für die Zukunft planen wir eine Vollformat Kamera und ein professionelles Blitzsystem anzuschaffen.